Indonesien richtet Mann wegen Cannabis hin

In der Nacht vom 22. zum 23. April 2015 hat die indonesische Regierung eine Gruppe von acht Personen wegen Drogenstraftaten durch Schüsse hingerichtet. Einer von den Männern wurde nur wegen Marihuana verurteilt. Er beteuerte seine Unschuld.

Die New York Times berichtete.

The post Indonesien richtet Mann wegen Cannabis hin appeared first on Die Hanfplantage – Kommentare, Sichtweisen der Legalisierung und die Politik um Cannabis, Drogen in Deutschland und Europa.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>